Der Verein Langlaufzentrum Gantrisch (LZG)

Das Langlauf-Zentrum Gantrisch (LZG) wurde im Winter 1968 als Verein gegründet und feierte im 2018 sein fünzigjähriges Bestehen.

 

Das LZG zählt rund 1400 Mitglieder, die mit ihrem Jahresbeitrag den Spurdienst des 45km langen Streckennetzes zwischen dem Schwarzenbühl - Untere Gantrischhütte - Wasserscheide - Berggasthaus Gurnigel ermöglichen.

Die gesamte Infrastruktur wurde in den vergangenen 50 Jahren in Zusammenarbeit mit der Forstverwaltung, den umliegenden Gemeinden und Verkehrsverbänden, sowie den Restaurants im Gantrisch grossteils mit eigenen Mitteln aufgebaut.

 

Neben dem Spurdienst im LZG, dem Spurdienst in Riffenmatt, den Skivermietungen in Riffenmatt, Schwarzenbühl und Gurnigel, gehört dem LZG ein kleines Zentrum - das "Blockhaus" - beim Schutzhüttli. Hier wird an vordefinierten Wochenenden Langlaufunterricht und der Gratisunterricht für Mitglieder angeboten.

 

Sie können das Langlauf-Zentrum Gantrisch unterstützen, indem Sie Ihren Langlaufpass bei uns kaufen. Mit bei uns gekauften CH- oder Gäntupässen sind Sie, beim Eintrag in die Mitgliederliste automatisch Mitglied.

Mit dem Kauf des Langlaufpasses oder einer Tageskarte profitieren und unterstützen Sie:

  • Das einwandfrei signalisierte und gespurte Loipennetz von über 40km Länge, das während durchschnittlilch 100 Tagen zur Verfügung steht.
  • Den Langlaufunterricht durch ausgebildete LanglauflehrerInnen für Einsteiger und Könner
  • Die Vermietung von Langlaufski, Schuhen und Stöcken in Selbstbedieung in Riffenmatt, im Schwarzenbühl und im Berggasthaus Gurnigel während der ganzen Saison.
  • Das bewährte Loipentelefon 031 735 55 55
  • Die Administration zum Bezug des Loipenpasses und die Erteilung aller nötigen Auskünfte
  • Die Vereinszeitung "Der Langläufer vom Gäntu" mit Informationen und interessanten Artikeln über Langlauf. Sie erscheint Mitte Oktober und enthält den Einzahlungsschein für die Bestellung des Loipenpasses.
  • Den Unterhalt der Skivermiet-Stationen

Das Langlauf-Zentrum Gantrisch liegt im Naherholungsbebiet von Bern, Thun und Freiburg und ist von allen Seiten leicht erreichbar. Zudem bringt es Arbeit und Touristen in eine Randregion. Da der Verein hauptsächlich auf unentgeltlicher Mitarbeit basiert, sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen. Wenn Sie in einer Arbeitsgruppe mitarbeiten möchten, melden Sie sich bitte auf dem Sekretariat oder unter über unser Kontaktformular!

 

Es dankt für ihre Aufmerksamkeit

 

Christoph Wüthrich

Präsident LZG

 

Download
Statuten des Vereins LZG
Statuen des Vereins LZG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 195.1 KB
Download
Vereinszeitung Dr Langlöifer vom Gäntu Saison 21/22
Dr Langlo?ifer vom Ga?ntu-2021.p df.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB

Die Vorstandsmitglieder

Christoph Wüthrich, Präsident LZG
Christoph Wüthrich, Präsident LZG

Unser Präsident


Das LZG in den Medien

Download
Bericht zum LZG in der Beilage "Made in Bern"
In der Beilage "Made in Bern" der Sonntagszeitung vom 20.11.2016 war auch ein Bericht zum LZG.
MadeinBern_LZG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB
Download
Bericht Sensetaler November 2014
Bericht über die Initiative "Cross Country Juniors Gantrisch" des Skiclubs Riffenmatt
Jugendarbeit Gantrisch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Download
Bericht Sonntagszeitung 25.11.12 zum Download
Gäntu_SZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 501.4 KB
Download
Allgemeiner Bericht über das LZG im Sensetaler
Vielen Dank an Willy Dietrich für den Bericht über das LZG im "Sensetaler" vom Dezember 2011 (Seite 11)
BerichtSensetaler.PDF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB
Download
Hintergrundbericht zum LZG
Im Schwarzenburger Anzeiger Ausgabe 11 vom November 2012 ist ein längerer interessanter Bericht zum LZG erschienen!
schwarzenburg 11-2012 Seite 4-9.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB
Der "Gäntu" in der Sonntagszeitung
Der "Gäntu" in der Sonntagszeitung

Bericht über den "Gäntu" in der Sonntagszeitung vom 25.11.2012

Zweite Seite des Berichtes!