Die Lage des Langlaufzentrum Gantrisch

Das Langlaufzentrum Gantrisch liegt zwischen Ottenleue-Bad, Schwarzenbühl, Wasserscheide und untere Gantrischhütte, durchgehend in einer Höhenlage von 1500-1600 m ü.M. Durch die Lage ist das Gebiet sehr schneesicher. Es gibt diverse Start- und Zielpunkte. Bitte klicken sie auf das nebenstehende Bild zur Vergrösserung.

 

Der zentrale Ort liegt im Schwarzenbühl / Selital. Von dort kommen sie zum Zentralpunkt der Langlaufgebietes, nämlich dem Blockhaus. Es gibt aber insgesamt 5 Einstiegspunkte (inkl. Parkiermöglichkeiten) zur Loipe. Details sind auf der nachstehenden Grafik zu finden (bitte Klicken zum Vergrössern!).

 

Anfahrt per Auto

Sie haben folgende 5 Einstiegspunkte mit Parkiermöglichkeiten:

  1. Schwarzenbühl Selital (Adresse für GPS: Schwarzenbühl 84, 3156 Riffenmatt / GPS Koord: 46,747214 / 7,385938)
  2. Gurnigel Berghaus (Adresse für GPS: Gurnigelberghaus 1, 3099 Rüti bei Riggisberg)
  3. Wasserscheide (Adresse für GPS: Gurnigel Wasserscheide, 3099 Rüeggisberg / GPS Koord: 46,726547 / 7,441213)
  4. Untere Gantrischhütte Kurve (GPS Koord: 46,721641 / 7,438899)
  5. Ottenleue-Bad (GPS Koord: 46,731239 / 7,366605)

 

Das sind die Startpunkte, an denen es jeweils Parkplätze hat und von wo aus sie ihr Langlaufabenteuer beginnen können. Sie können die untenstehenden Google-Karten vergrössern oder gleich die Route von ihnen her zu einem Einstiegspunkt planen!


Anfahrt per öffentlichem Verkehr (ÖV)

Nebenstehend finden sie den Plan der ÖV Anbindung des LZG

 

 

 

 

 

Der Einstiegspunkt 1 Schwarzenbühl/Selital ist ab Schwarzenburg mit dem Schneebus erreichbar. Die Verbindungen haben Anschlusszüge von bzw. nach Bern.

Bitte beachten sie die Informationen zu den Betriebszeiten im nachstehenden Fahrplan!

 

 

 

 

Fahrplan Gantrisch Schneebus (bitte klicken zum Vergrössern!)

 

Die Einstiegspunkte 2 Gurnigel Berghaus und 3 Gurnigel-Wasserscheide sind ab Bern via Thurnen/Riggisberg mit dem Zug/Postauto erreichbar.

Ebenfalls erreichbar ist der Einstiegspunkt Gurnigel-Wasserscheide ab Plaffeien / Sangernboden. 

 

 

 

 

Fahrplan Gurnigel-Linie (bitte klicken zum Vergrössern!)